RAUMfürMUSIK - Klavierstudio, Proberaum, Veranstaltungsraum
 

ARTconTAKT
vermittelt nationale und
internationale Künstler

Schauen Sie herein!

ARTconTAKT - Künstler-Agentur
 
 
       
 

Testimonials

   
       
 
  • eine harmonische Komposition aus musikalischem Können und zwischenmenschlicher Kompetenz
  • pädagogisches Geschick
  • erstklassiger musikalischer Unterricht, der sehr lehrreich und horizonterweiternd ist
  • ein Ort, an dem mit viel Freude und Können Musik unterrichtet wird
  • hier wir Musik gelebt - nicht nur Töne gespielt

Sebastian (27)

••

Ich habe angefangen Klavier zu spielen als ich noch im Kindergarten war, bei Frau Dunsbach, der Klavierlehrerin, die man meiner Mutter empfohlen hatte. Als ich in die Grundschule kam, bin ich nach Südfrankreich umgezogen. Trotz der Tatsache, dass ich drei Mal den Lehrer gewechselt habe, fand ich einfach keinen Klavierlehrer, der mich wirklich motivieren konnte. Am Anfang der Oberstufe kam ich zurück nach Saarbrücken – und die Frage stellte sich gar nicht – ich wollte unbedingt wieder von der Frau, die mich dazu gebracht hat, dieses Instrument zu lieben, unterrichtet werden!

Es ist jetzt das dritte Jahr, dass ich wieder von Ihr unterrichtet werde und es läuft sehr gut. Auch wenn ich für jede Stunde von Metz kommen muss, lohnt es sich wirklich! Frau Dunsbach ist ein echter Profi und beherrscht alle Aspekte des Klavierspielens perfekt. Sie sucht die Stücke zusammen mit ihren Schülern aus und abgesehen von technischen Übungen verlangt Sie niemals von mir etwas zu spielen, was ich nicht mag. Ihre Klavierstunden sind Stunden extremer Konzentration, aber auch Stunden voller Genuss, die die Schüler mit einer passionierten Lehrerin teilen, die uns – ohne dass wir es bemerken – manchmal auch auf vielen anderen Ebenen hilft.

Suzanne (17)

••

Klavierunterricht ist nicht gleich Klavierunterricht! Dies ist mir seit Beginn meines Unterrichts bei Dorothée Dunsbach sehr deutlich geworden.

Seit ich vor etwa zwei Jahren mit dem Klavierunterricht bei ihr begonnen habe, frage ich mich, wie sie es schafft, einen meinem speziellen Lerntyp und Leistungsstand angemessenen und geeigneten didaktischen Weg zu finden, der mir musikalische Möglichkeiten, Ausdrucksformen und vor allem die Freude am Musizieren erlaubt, welche mir, hätte ich Dorothee nicht kennengelernt, sehr wahrscheinlich verschlossen geblieben wären.

Das ist, wie ich denke, nur durch das hohe Maß an musikalischen, sowie musikpädagogischen Fähigkeiten und Erfahrungen, verbunden mit einem feinen Gespür für meine innere Auseinandersetzung zu erklären, verbunden mit ihrem Willen, meine musikalischen Anlagen offen zu legen und meine Fähigkeiten weiterentwickeln zu wollen.

Um es mit einfachen Worten zu sagen: Der Unterricht bei Dorothée ist mir Freude, Genuss, Entspannung und Herausforderung zugleich.

Joachim (53)